Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Presse Liste


Die Linke in Olpe zu dem Ergebnis der Mitgliederabstimmung der SPD

Die SPD hat es jetzt doch getan und ist in eine sogenannte Große Koalition (Groko) mit der CDU/CSU gegangen. Dazu meinen die beiden Vorstandsmitglieder der LINKEN KV Olpe Thomas Bock und Wolfgang Hoffmann: Thomas Bock, der Sprecher der LINKEN im Kreis Olpe: „66,2 % Zustimmung und nur 76% Teilnahme an diesem Votum sollte den Oberen der Bundes SPD... Weiterlesen


Chance vertan!

Pressemitteilung der Kreisverbände Siegen-Wittgenstein und Olpe zum Nahverkehrsplan und dem Azubi-Ticket Weiterlesen


Zusendung von rechtsextremistischen Postkarten

Auch beim Kreistagsmitglied der Linken Wolfgang Hoffmann ist am vergangenen Mittwoch eine Postkarte des rechtsextremistischen „Dritten Weg“ eingegangen. Auch er wird darin aufgefordert Deutschland zu verlassen. Im weiteren Text wird da im Nationalsozialistischen Ton von „…volksfeindlicher Politik der Bundesregierung“ und von „…Austausch unseres... Weiterlesen


DIE LINKE zum Wahlausgang:

Die AfD in der sozialen Frage angreifen Weiterlesen


Armutsbericht ist ein Armutszeugnis

„Der gerade veröffentlichte Armutsbericht des Paritätischen ist im wahrsten Sinne des Wortes ein Armutszeugnis für Hannelore Kraft und die Stadtoberhäupter in NRW, erklärt Wolfgang Hoffmann, Kreistagsmitglied der Linken im Kreis Olpe. Weiterlesen


Zu den Swap-Geschäften im Kreis Olpe

In den am vergangenen Dienstag statt gefundenen nicht öffentlichen Sitzungen des Kreisausschusses und des Kreistages in Olpe wurde ganz einfach der Mantel des Schweigens über die verfehlten Swap-Geschäfte des Kreises Olpe gelegt. Dazu äußert sich nun das Kreistagsmitglied der Linken, Wolfgang Hoffmann, wie folgt: „Die Linke war in dieser... Weiterlesen


Stellungnahme der Linken zu den Briefen der fünf Südwestfälischen Landräte an Ministerpräsidentin Hannelore Kraft und Bundeskanzlerin Angela Merkel

Die Linke Kreisverband Olpe begrüßt grundsätzlich, dass Bundes- und Landespolitik die Zahl der Zuwanderung nicht beschränken wollen. Mit Unverständnis sieht der Kreistagsabgeordnete der Linken in Olpe, Wolfgang Hoffmann, allerdings, dass Länder zu sicheren Herkunftsländern erklärt werden, in denen z. B. wie im Kosovo immer noch deutsche Soldaten... Weiterlesen


Wolfgang Hoffmann

DIE LINKE beobachtet Flüchtlingsunterbringung vor Ort

Die Landesregierung will die Mittel für die Flüchtlingsunterbringung um 25 % bzw. 40 Mio. Euro erhöhen. DIE LINKE. im Kreisverband Olpe hofft, dass das zusätzliche Geld auch den Betroffenen zugutekommt und die Lebenssituation der Flüchtlinge verbessert wird. Die in den letzten Wochen bekannt gewordenen Missstände haben viele Politiker... Weiterlesen


Bezirksmitgliederversammlung wählt Delegierte für den Bundesparteitag

Am letzten Donnerstag fand die Bezirksmitgliederversammlung der Partei DIE LINKE Südwestfalen in Siegen-Weidenau statt. Auf der Tagesordnung stand die Wahl der Delegierten zum Bundesparteitag (BPT) am 02. und 03. Juni in Göttingen. Auf dem Parteitag ist ein neuer Bundesvorstand zu wählen und über einen Leitantrag zu entscheiden, zu dem Motto:... Weiterlesen


Gute Löhne für einen guten öffentlichen Dienst

DIE LINKE im Kreis Olpe unterstützt die Forderung der Beschäftigten im Öffentlich Dienst nach mehr Geld Weiterlesen


Guido Busenius

Mindestlohn statt Mogelpackung

Zur aktuellen Mindestlohndebatte in der CDU kommentiert Guido Busenius, Sprecher des Kreisverbands der LINKE.Olpe: „Merkels Vorschlag einer Lohnuntergrenze war offenkundig eine Mogelpackung - viele Beschäftigte wären trotz christlich-sozialer Lohnuntergrenzen weiterhin auf aufstockendes Hartz IV angewiesen. Jetzt rudert die Kanzlerin nochmals... Weiterlesen


Dorothe Jung ist Delegierte auf dem Bundesparteitag der LINKEN in Erfurt

Vom 21. bis 23. Oktober führen die LINKEN ihren Bundesparteitag in Erfurt durch. Aus Südwestfalen werden Dorothe Jung, Kreistagsabgeordnete aus dem Kreis Olpe, und Michael Thomas-Lienkämper, Vorsitzender Stadtverband Lüdenscheid und Kreisverband Märkischer Kreis, teilnehmen. Im Mittelpunkt des Parteitages wird die Beratung und Beschlussfassung... Weiterlesen


Die Zeit des Duldens ist vorbei

Am letzten Wochenende fand in Mülheim der Landesparteitag der LINKEN NRW statt, an dem auch zwei Delegierte aus dem Kreis Olpe teilnahmen. Susanne Schmitt  aus Kirchhundem und Manuel Raichle aus Olpe vertraten die Interessen der Mitglieder des hiesigen Kreisverbands der LINKEN. Auf dem Parteitag wurde ein Leitantrag verabschiedet, der ein... Weiterlesen


Susanne Schmitt

Der Schutz für Frauen vor Gewalt darf keine Frage des Geldes sein!

Am Donnerstag, 25. November, jährt sich der Internationale Gedenktag „NEIN zu Gewalt an Frauen!“ Hintergrund für die Entstehung des Aktionstages war die Verschleppung, Vergewaltigung und Ermordung von drei Frauen im Jahr 1960 in der Dominikanischen Republik durch Soldaten des ehemaligen Diktators Trujillo. Seit dem 25. November 1981 wird weltweit... Weiterlesen


Susanne Schmitt

Beispielloser Scherbenhaufen

Leserbrief zu Artikel “Erbärmliche Löhne bei 400-Euro-Jobs”, WR/WP vom 19.11.2010 Weiterlesen


Susanne Schmitt

Leserbrief zum Artikel „Viele Steine im Weg zur Linken“, WR/WP vom 21.5.

Herr Förderer sagt im Interview mit der WR: „Es geht darum, abzuklären, ob bei dem Sondierungsgesprächen eine Möglichkeit besteht, Gemeinsamkeiten zu finden“. Ja, das hatte die Kommission der Linken, die Gespräche mit SPD und Grünen führen sollten, auch gedacht. Wie uns die Delegationsmitglieder am Sonntag auf dem außerordentlichen Parteitag der... Weiterlesen


Thesing: Für die Gesetzliche streiten

Gewerkschaftler auf Einladung der "Linken": Rentenversicherung umgestalten Weiterlesen


Bildungspolitik im Fokus

Podiumsdikussion der Landtagskandidaten im St. Ursula Gymnasium in Attendorn vom 26.03.2010 Weiterlesen


Susanne Schmitt

Frauen kämpfen weiter für ihre Forderungen

Zum internationalen Frauentag grüßt die DIE LINKE in NRW alle Frauen.  Seit mehr als hundert Jahren stehen Frauen am 8. März gegen ihre Benachteiligung im öffentlichen und privaten Leben auf. Vieles hat sich verbessert – auch für Frauen. Für viele Forderungen kämpfen sie heute noch – DIE LINKE kämpft an ihrer Seite. Für DIE LINKE ist... Weiterlesen