Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Willkommen bei der LINKEN im Kreis Olpe

Hier ist die Linke!


Liebe BesucherInnen unserer Website,

wir freuen uns sehr, dass Sie sich für DIE LINKE interessieren. 

Auf unseren Seiten finden Sie aktuelle Themen und Positionen unserer Partei sowie Hinweise auf unsere Termine und Veranstaltungen.

Wir sind offen für alle, die mit uns für unsere Forderungen kämpfen wollen – gemeinsam gegen Sozialabbau, Lohndumping und Krieg, für Arbeit, soziale Gerechtigkeit und Frieden.

 

Für ein solidarisches Miteinander, trotz Corona!

Pandemie ist eine Kollektiverfahrung der Gesellschaft

Liebe Genossinnen, liebe Genossen,

der Kreisvorstand hat beschlossen - bis auf weiteres - alle Mitgliederversammlungen sowie unsere Wahlversammlungen für die bevorstehende Kommunalwahl abzusagen. Der Kreisvorstand wird über Telefonkonferenzen oder Email-Verfahren beschluss- und handlungsfähig sein.

Wir alle gemeinsam stehen in der Verantwortung, mit dafür Sorge zu tragen, die Infektionsfälle zeitlich zu verzögern, damit unser Gesundheitssystem nicht zum Erliegen zu kommt. Das bedeutet, dass wir alle unsere sozialen Kontakte auf ein absolutes Minimum zurückfahren sollten. 

Was können wir als Partei tun? Gemeinschaftliche Hilfe organisieren!

Wir erleben gerade, dass die Menschen aufgefordert werden zu Hause zu bleiben und bis auf Lebensmittelgeschäfte und Apotheken die Läden geschlossen werden. Vor diesem Hintergrund bitten wir euch, euch Gedanken über zusätzlichen Schutz und Fürsorge nahestehender Freundinnen und Freunde, Verwandter und Familienmitglieder zu machen. Besonders Ältere und Kranke, vor allem Menschen mit geschwächtem Immunsystem brauchen jetzt unsere Hilfe.

Als Partei, die sich Solidarität auf die Fahne geschrieben hat, ist es für uns selbstverständlich, unsere Genossinnen und Genossen, die über 65 Jahre alt sind oder unter chronischen Erkrankungen leiden und somit besonders gefährdet sind, zu unterstützen.

Deshalb bitten wir euch uns anzurufen, wenn ihr Besorgungen außer Haus erledigen müsst und keinen habt, der euch das abnehmen kann! Ruft uns bitte an, wenn ihr selber aktiv werden wollt und unseren Genossinnen und Genossen hier vor Ort helfen könnt und wollt.  

Gerade wir LINKE wissen, welche Schwachstellen das kapitalistische System hat, und dass diese jetzt massiv aufploppen werden. Das Gebot der Stunde ist, uns solidarisch zu organisieren und gesund durch die Krise zu kommen. 

In diesem Sinne, meldet euch bei uns.

Bleibt gesund, passt auf euch und eure Lieben auf!

Herzlichst

Euer Kreisvorstand

Aus dem Kreisverband


Siegener Zeitung vom 13.12.17

Antrag im Kreistag abgelehnt

Siegener Zeitung vom 13.12.17 Weiterlesen


Der ROTE 1. MAI in Siegen

Aus dem Aufruf: "Lasst uns einen Raum schaffen, in dem die Menschen friedlich miteinander leben und handeln können. In einer friedlichen Welt mit gleichberechtigten Wirtschaftsbeziehungen und einer Ökonomie, die die Umwelt nicht zerstört und Bauern das Land nicht raubt, sind Menschen nicht gezwungen aus ihrer Heimat zu flüchten. Eine andere,... Weiterlesen


Kontakt

Sprecher:
Thomas Bock
Tel: 02722 / 635 99 96
t.bock@dielinke-olpe.de

Webmaster:
André Heuel, Susanne Schmitt
webmaster@dielinke-olpe.de

Termine

Die LINKE.Olpe Presseerklärungen


Stellungnahme der Linken zu den Briefen der fünf Südwestfälischen Landräte an Ministerpräsidentin Hannelore Kraft und Bundeskanzlerin Angela Merkel

Die Linke Kreisverband Olpe begrüßt grundsätzlich, dass Bundes- und Landespolitik die Zahl der Zuwanderung nicht beschränken wollen. Mit Unverständnis sieht der Kreistagsabgeordnete der Linken in Olpe, Wolfgang Hoffmann, allerdings, dass Länder zu sicheren Herkunftsländern erklärt werden, in denen z. B. wie im Kosovo immer noch deutsche Soldaten... Weiterlesen


Wolfgang Hoffmann

DIE LINKE beobachtet Flüchtlingsunterbringung vor Ort

Die Landesregierung will die Mittel für die Flüchtlingsunterbringung um 25 % bzw. 40 Mio. Euro erhöhen. DIE LINKE. im Kreisverband Olpe hofft, dass das zusätzliche Geld auch den Betroffenen zugutekommt und die Lebenssituation der Flüchtlinge verbessert wird. Die in den letzten Wochen bekannt gewordenen Missstände haben viele Politiker... Weiterlesen


Bezirksmitgliederversammlung wählt Delegierte für den Bundesparteitag

Am letzten Donnerstag fand die Bezirksmitgliederversammlung der Partei DIE LINKE Südwestfalen in Siegen-Weidenau statt. Auf der Tagesordnung stand die Wahl der Delegierten zum Bundesparteitag (BPT) am 02. und 03. Juni in Göttingen. Auf dem Parteitag ist ein neuer Bundesvorstand zu wählen und über einen Leitantrag zu entscheiden, zu dem Motto:... Weiterlesen