Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
V.l.n.r.: Wolfgang Hoffmann, Bärbel Wurm, Margrit Schade, Melanie Becker, Dirk Jakob u. Otto Ersching (Foto: Runu Knips)

Wahl der Delegierten zum Bundesparteitag der LINKEN

Am Samstag, den 7. April 2018 wurden in Olpe unsere Delegierten für den Bundesparteitag in einer gemeinsamen Wahlversammlung der Kreisverbände DIE LINKE. Olpe, Märkischer Kreis und Siegen-Wittgenstein für die nächsten 2 Jahre gewählt. Gewählt wurden Melanie Becker (SI), sowie als Ersatzdelegierte Margrit Schade (MK) und Bärbel Wurm (OE) auf der quotierten Liste. Im unquotierten Wahlgang wurden Wolfgang Hoffmann (OE), sowie die Ersatzdelegierten Otto Ersching (MK) und Dirk Jakob (SI) gewählt. Der Bundesparteitag ist das höchste Organ der Partei, dem die Gewählten nun mit beschließender Stimme angehören. Herzlichen Glückwunsch an die gewählten Delegierten!


Kontakt

Sprecher:
Thomas Bock
Tel: 02722 / 635 99 96
t.bock@dielinke-olpe.de

Kreisgeschäftführer:
André Heuel

Webmaster:
André Heuel, Susanne Schmitt
webmaster@dielinke-olpe.de

Termine
V.l.n.r.: Wolfgang Hoffmann, Bärbel Wurm, Margrit Schade, Melanie Becker, Dirk Jakob u. Otto Ersching (Foto: Runu Knips)

Wahl der Delegierten zum Bundesparteitag der LINKEN

Am Samstag, den 7. April 2018 wurden in Olpe unsere Delegierten für den Bundesparteitag in einer gemeinsamen Wahlversammlung der Kreisverbände DIE LINKE. Olpe, Märkischer Kreis und Siegen-Wittgenstein für die nächsten 2 Jahre gewählt. Gewählt wurden Melanie Becker (SI), sowie als Ersatzdelegierte Margrit Schade (MK) und Bärbel Wurm (OE) auf der quotierten Liste. Im unquotierten Wahlgang wurden Wolfgang Hoffmann (OE), sowie die Ersatzdelegierten Otto Ersching (MK) und Dirk Jakob (SI) gewählt. Der Bundesparteitag ist das höchste Organ der Partei, dem die Gewählten nun mit beschließender Stimme angehören. Herzlichen Glückwunsch an die gewählten Delegierten!

Die LINKE.Olpe Presseerklärungen

V.l.n.r.: Wolfgang Hoffmann, Bärbel Wurm, Margrit Schade, Melanie Becker, Dirk Jakob u. Otto Ersching (Foto: Runu Knips)

Wahl der Delegierten zum Bundesparteitag der LINKEN

Am Samstag, den 7. April 2018 wurden in Olpe unsere Delegierten für den Bundesparteitag in einer gemeinsamen Wahlversammlung der Kreisverbände DIE LINKE. Olpe, Märkischer Kreis und Siegen-Wittgenstein für die nächsten 2 Jahre gewählt. Gewählt wurden Melanie Becker (SI), sowie als Ersatzdelegierte Margrit Schade (MK) und Bärbel Wurm (OE) auf der quotierten Liste. Im unquotierten Wahlgang wurden Wolfgang Hoffmann (OE), sowie die Ersatzdelegierten Otto Ersching (MK) und Dirk Jakob (SI) gewählt. Der Bundesparteitag ist das höchste Organ der Partei, dem die Gewählten nun mit beschließender Stimme angehören. Herzlichen Glückwunsch an die gewählten Delegierten!