Skip to main content

Demo gegen CETA und TTIP am 17. September in Köln

Wir waren dabei!

 

In Köln kamen 55.000 Menschen zur Demo gegen TTIP & CETA. Damit wurden die Erwartungen weit übertroffen. Gerechnet hatten die Veranstalter mit 30.000 TeilnehmerInnen. Die Demoroute musste kurzfristig verlängert werden, damit die Spitze des Demozuges auf dem Rückweg nicht mit dessen Ende kollidiert.

Auch aus dem Kreis Olpe sind zahlreiche Menschen aus verschiedenen Parteien und Organisationen mit dem Bus des Bündnisses STOP TTIP Siegerland nach Köln gefahren und haben demonstriert unter dem Motto "CETA/TTIP/TISA - Konzerne profitieren - Menschen verlieren"


Kontakt

Sprecher:
Thomas Bock
Kampstraße 5
57439 Attendorn
t.bock@dielinke-olpe.de

Mitgliedsbeauftragter:
Wolfgang Hoffmann
Tel: 02762/9880370 oder 0151/40543799
w.hoffmann@dielinke-olpe.de

Webmaster:
André Heuel, Susanne Schmitt
webmaster@dielinke-olpe.de

Termine im Kreis Olpe
Keine Nachrichten verfügbar.

Die LINKE.Olpe Presseerklärungen


Chance vertan!

Pressemitteilung der Kreisverbände Siegen-Wittgenstein und Olpe zum Nahverkehrsplan und dem Azubi-Ticket Weiterlesen


Zusendung von rechtsextremistischen Postkarten

Auch beim Kreistagsmitglied der Linken Wolfgang Hoffmann ist am vergangenen Mittwoch eine Postkarte des rechtsextremistischen „Dritten Weg“ eingegangen. Auch er wird darin aufgefordert Deutschland zu verlassen. Im weiteren Text wird da im Nationalsozialistischen Ton von „…volksfeindlicher Politik der Bundesregierung“ und von „…Austausch unseres... Weiterlesen


DIE LINKE zum Wahlausgang:

Die AfD in der sozialen Frage angreifen Weiterlesen