Skip to main content

Willkommen bei der LINKEN im Kreis Olpe

Hier ist die Linke!


Liebe BesucherInnen unserer Website,

wir freuen uns sehr, dass Sie sich für DIE LINKE interessieren. 

Auf unseren Seiten finden Sie aktuelle Themen und Positionen unserer Partei sowie Hinweise auf unsere Termine und Veranstaltungen.

Wir sind offen für alle, die mit uns für unsere Forderungen kämpfen wollen – gemeinsam gegen Sozialabbau, Lohndumping und Krieg, für Arbeit, soziale Gerechtigkeit und Frieden.

 

Bundestagswahl 2017

Wahlkampfendspurt in Olpe

Liebe Genossen_Innen und liebe Freunde_Innen,

am kommenden Sonntag den 24. September 2017 wählen wir in der Bundesrepublik einen neuen Bundestag. Wie wir ja alle wissen haben sich noch nicht alle Wähler_Innen entschieden, überhaupt wählen zu gehen. Wir, DIE LINKE., gehen deswegen in dieser Woche auch in den Endspurt und werden die Menschen weiterhin umwerben, uns BEIDE Stimmen zu geben. Es ist sehr wichtig, dass wir als stärkste dritte Kraft wieder in den Bundestag einziehen.

Bedauerlicherweise sieht es so aus, als wenn nach fast 70 Jahren wieder Faschisten und andere Rechtsradikale in ein Deutsches Parlament einziehen. Wir werden weiterhin mit aller Kraft gegen diese Neonazis und Pseudodemokraten kämpfen!

Am Donnerstag, den 21. September, werden wir mit unserem Wahlkampfbus durch den gesamten Wahlkreis touren. Ihr trefft uns ca. um 8:00 Uhr in Olpe am Bahnhof, so gegen 9:00 Uhr werden wir vor dem Arbeitsamt in Olpe stehen, am frühen Nachmittag kommen wir dann nach Attendorn, an den Bahnhof und auch an andere Stellen in der Hansestadt.

Am 23. September (einen Tag vor der Wahl!!!) stehen wir mit einem Stand ab 10:00 Uhr am Kurköllner Platz in der City von Olpe. Auch in Attendorn werden wir zur gleichen Zeit am Marktplatz Präsenz zeigen!

Am Wahltag selber werden wir, der KV Olpe, mit unserer Direktkandidatin Inge Mohr-Simeonidis im Kreishaus in Olpe in der Westfälischen Str. 75 im Sitzungssaal 1 zugegen sein. Danach werden wir uns auf eine Bratwurst und ein Getränk in Wenden-Schönau treffen und über das Ergebnis schon mal ein wenig diskutieren!

 Wolfgang Hoffmann KV Olpe

Unsere Direktkandidatin für den Wahlkreis 149 - Olpe - Märkischer Kreis

Ingeborg Mohr-Simeonidis

Inge Mohr-Simeonidis kandidiert bei der Bundestagswahl am 24. September für den Wahlkreis 149 (Kreis Olpe und Märkischer Kreis I). Seit einem Jahr ist die 66jährige Diplom-Psychologin im Ruhestand und kann sich nun mit ganzer Kraft für einen linken Politikwechsel einsetzen.

Sie kann auf eine langjährige Erfahrung als Betriebsratsvorsitzende  und als Fachbereichsvorstand von ver.di NRW Süd zurückblicken. Inge Mohr-Simeonidis ist seit 10 Jahren Mitglied in der LINKEN, Kreissprecherin im Oberbergischen Kreis und Mitglied im Gemeinderat der Gemeinde.

Inge Mohr-Simeonidis kandidert auch auf Platz 17 der Landesreserveliste NRW der Linken für den Bundestag. Weitere Infos finden Sie hier 

Weitere Berichte über unsere Kandidatin:

Nur die LINKE ist nicht käuflich!

Sahra Wagenknecht: 

Für mich ist das eines der wichtigsten Argumente für unsere Wahl, denn daraus ergibt sich fast alles weitere: Wer käuflich ist - wie CDU, CSU, FDP, SPD oder die Grünen, die immer wieder teils immense Summen von Konzernvertretern überwiesen bekommen - der macht nicht Politik für die große Mehrheit der Menschen in diesem Land, sondern für eine kleine Minderheit von Lobbyisten. Damit muss Schluss sein. Deshalb haben wir in unserem Programm klar festgelegt, dass wir auch weiterhin niemals auch nur einen müden Euro von einem Versicherungsunternehmen oder einer Rüstungsschmiede oder irgendeinem anderen Konzern annehmen werden. Und für dieses Versprechen stehe auch ich persönlich ein und erwähne es deshalb in jeder Wahlkampfrede.

Wer eine Politik für die große Mehrheit der Menschen im Land will, der muss am 24. September DIE LINKE wählen!



Wahlkampf in Olpe mit Ingeborg Mohr-Simeonidis

Aus dem Kreisverband


Der ROTE 1. MAI in Siegen

Aus dem Aufruf: "Lasst uns einen Raum schaffen, in dem die Menschen friedlich miteinander leben und handeln können. In einer friedlichen Welt mit gleichberechtigten Wirtschaftsbeziehungen und einer Ökonomie, die die Umwelt nicht zerstört und Bauern das Land nicht raubt, sind Menschen nicht gezwungen aus ihrer Heimat zu flüchten. Eine andere,... Weiterlesen


Wahl der Delegierten für den Bundesparteitag

Yasin Kut, Bärbel Wurm, Sevim Dagdelen, Dirk Jakob, Sylvia Gabelmann (von links nach rechts)

Bezirksversammlung in Olpe Weiterlesen


Kontakt

Sprecher:
Thomas Bock
Kampstraße 5
57439 Attendorn
Tel: 02722/6359996
t.bock@dielinke-olpe.de

Mitgliedsbeauftragter:
Wolfgang Hoffmann
Tel: 0151/40543799 oder 02762/3629
w.hoffmann@dielinke-olpe.de

Webmaster:
André Heuel
webmaster@dielinke-olpe.de

Die LINKE.Olpe Presseerklärungen


Chance vertan!

Pressemitteilung der Kreisverbände Siegen-Wittgenstein und Olpe zum Nahverkehrsplan und dem Azubi-Ticket Weiterlesen


Zusendung von rechtsextremistischen Postkarten

Auch beim Kreistagsmitglied der Linken Wolfgang Hoffmann ist am vergangenen Mittwoch eine Postkarte des rechtsextremistischen „Dritten Weg“ eingegangen. Auch er wird darin aufgefordert Deutschland zu verlassen. Im weiteren Text wird da im Nationalsozialistischen Ton von „…volksfeindlicher Politik der Bundesregierung“ und von „…Austausch unseres... Weiterlesen


DIE LINKE zum Wahlausgang:

Die AfD in der sozialen Frage angreifen Weiterlesen